Official Callaway Golf Preowned Site

Legal

Datenschutz-, Werbe- und Cookie-Richtlinie

Die Datenschutz-, Werbe- und Cookie-Richtlinie (die „Richtlinie“) wurde aktualisiert und ist gültig in der Fassung vom 15/11/2023


In dieser Richtlinie erläutern wir welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, wie wir mit diesen Daten verfahren und mit wem wir sie teilen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen, insbesondere bevor Sie personenbezogene Daten mit uns teilen.

Diese Richtlinie gilt für die Webseiten, physischen Standorte, mobilen Anwendungen und für die weiteren interaktiven Funktionen und Online-Dienste, die Topgolf Callaway Brands Corp. oder einer ihren Tochtergesellschaften sowie den mit ihr verbundenen Unternehmen (nachstehend zusammen, “Topgolf Callaway Brands”) gehören oder von ihnen betrieben werden und welche auf diese Richtlinie verweisen (nachstehend zusammen, die “Sites”). Diese Richtlinie erläutert unsere Informationsverarbeitungs- und Datenschutzpraktiken in Bezug auf die Dienste und die Daten, die wir offline erfassen und die wir möglicherweise mit Online-Daten zusammenführen.

Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Richtlinie zu lesen. Bitte lesen Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die erläutern, wer wir sind und die die Bedingungen, unter welchen Sie die Dienste benutzten dürfen, enthalten. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen oder Dienste, die in dieser Richtlinie beschrieben werden, gegebenenfalls nicht ununterbrochen angeboten werden. Indem Sie die Dienste nutzten, erklären Sie sich mit der Erfassung, Weitergabe und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie in dieser Richtlinie näher beschrieben, einverstanden. Für den Fall, dass Sie mit den Bestimmungen dieser Richtlinie und den geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, unterlassen Sie es bitte auf unsere Dienste zuzugreifen, diese zu nutzen und uns Ihre persönlichen Daten bereitzustellen.

INHALTSVERZEICHNIS

 PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR GEGEBENENFALLS ERFASSEN 
WIE WIR DIE ERFASSTEN DATEN VERWENDEN 
 WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE 
 DRITTANBIETER VON INTERNETWERBUNG, ANALYTIK UND PRIVATSPHÄRE-EINSTELLUNGEN (WERBE- UND COOKIE-RICHTLINIE)
 IHRE PRÄFERENZEN IM ZUSAMMENHANG MIT DATENVERARBEITUNG 
 UNSERE WEBSEITEN SIND NICHT BESTIMMT FÜR KINDER 
 DATENSICHERHEIT UND AUFBEWAHRUNG VON DATEN 
 GERICHTSBARKEIT UND GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERMITTLUNG VON DATEN 
VERANTWORTLICHE
 INHALTE VON DRITTANBIETERN, VERLINKUNGEN ZU EXTERNEN SEITEN UND WEITEREN MARKEN VON TOPGOLF CALLAWAY BRANDS 
 KONTAKTAUFNAHME
 ÄNDERUNGEN DER RICHTLINIE 

PERSONENBEZOGENE DATEN, DIE WIR GEGEBENENFALLS ERFASSEN


Wenn Sie unsere Dienste benutzen, erfassen wir gegebenenfalls Informationen über Sie unmittelbar und automatisch sowie auch mithilfe Dritter. Manche dieser Informationen können als "personenbezogene Daten" im Sinne von einigen der geltenden Gesetze eingestuft werden. Wir behandeln Informationen, die Sie als eine bestimmte Person identifizieren lassen als personenbezogene Daten (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse), und stufen weitere Arten von Informationen, wie IP-Adressen und Cookie-Kennungen, dann als "personenbezogene Daten" ein, wenn dies nach dem jeweils geltenden Recht erforderlich ist. Falls wir Informationen, die nach unserer Auffassung nicht personenbezogen sind, mit personenbezogenen Daten zusammenführen, behandeln wir die sich so ergebende Datenmenge als personenbezogene Daten im Sinne dieser Richtlinie. Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten auch unkenntlich machen können, was zur Folge hat, dass sie nicht mehr als personenbezogen einzustufen sind. Dies geschieht z.B., indem wir die Daten aggregieren oder in einen Code umwandeln, manchmal unter Verwendung einer Funktion, welche allgemein als "Hash" bekannt ist. Wir behandeln Daten nach der Unkenntlichmachung nicht mehr als personenbezogen, sofern dies nach dem jeweils geltenden Recht zulässig ist.

Informationen, die Sie an die Dienste übermitteln.
Wenn Sie mit uns interagieren, bitten wir Sie gegebenenfalls Informationen mittels oder an die Dienste zu übermitteln, was u.a. Ihre Kontaktdaten (z.B. Ihren Namen, Telefonnummer, Adresse und E-Mail-Adresse), weitere Arten personenbezogener Daten, wie z.B. demographische Angaben (Postleitzahl, Geschlecht, Einkommen und Tag und Monat der Geburt) und Informationen über Ihre Interessen und Vorlieben (z.B. Informationen über Ihren Lebensstil oder Ihre Kaufpräferenzen) umfassen kann. In wenigen seltenen Fällen, z.B., falls Sie an einer Werbeaktion, einem Wettbewerb oder einem Gewinnspiel teilnehmen, können wir auch Ihre Ausweisnummer, Steuernummer, Reisepassnummer, sowie Ihre Global-Entry-Nummer erfassen. Die Übermittlung personenbezogener Daten, demografischer Angaben und anderer Informationen, wird durch verschiedene Formulare und Funktionen, die in den Diensten integriert sind, ermöglicht. Darüber hinaus ermöglichen unsere Dienste Online-Einkäufe. Dabei werden Sie aufgefordert die Zahlungsdaten Ihrer Kreditkarte oder anderer etablierten Zahlungsarten sowie Sicherheitsangaben wie z.B. den Geburtsnamen Ihrer Mutter, uns mitzuteilen bzw. festzulegen.

Informationen, die Sie uns im Rahmen von Umfragen zu Marktforschungszwecken mitgeteilt haben.
Wir werden Sie gelegentlich zur Teilnahme an Umfragen zu Marktforschungszwecken einladen. Je nach dem Zweck und dem jeweiligen Forschungsziel der Umfrage, können die von uns erfragten Angaben variieren und sich auf Ihre E-Mail-Adresse, Angaben im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken sowie auf in den Antworten auf Fragen im Zusammenhang mit der Umfrage oder bei der Ausfüllung von Formularen übermittelten Informationen beziehen. Sie sind nicht verpflichtet Angaben im Rahmen der Teilnahme an unserer Marktforschung (als Teil einer Fokusgruppe) zu machen, und jegliche Mitteilung von Informationen an uns zu Forschungszwecken ist völlig freiwillig.

Informationen, die wir automatisch erfassen, wenn Sie die Dienste nutzen.
Zusätzlich zu den personenbezogenen Daten und weiteren Informationen, die Sie bei der Inanspruchnahme der Dienste eingeben, verwenden wir und unsere Geschäftspartner (unter anderem, aber nicht ausschließlich externe Werbeträger, Anbieter von Inhalten oder Analyseunternehmen) eine Reihe von Technologien, die automatisch oder passiv, bestimmte Daten erfassen, wenn Sie die Dienste benutzen oder mit ihnen interagieren ("Informationen über die Nutzung der Dienste"). Informationen über die Nutzung der Dienste beziehen sich u.a. auf: den von Ihnen verwendeten Browsertyp oder auf Ihr Betriebssystem; die jeweilige URL oder die Anzeige, über die Sie auf unsere Webseiten gelangt sind; die Suchbegriffe, die Sie in eine Suchmaschine eingegeben haben, um zu den Diensten geleitet zu werden; alle Bereiche auf unseren Diensten, die Sie besucht haben, sowie auf die Tageszeit und die Webseite, die Sie nach Verlassen unserer Dienste besucht haben. Wir verwenden die Informationen über die Nutzung der Dienste für eine Vielzahl von Zwecken, u.a., um die Qualität der Dienste zu verbessern und ihre Nutzerfreundlichkeit zu steigern. Grundsätzlich erlauben die Informationen über die Nutzung der Dienste keine Identifizierung von bestimmten Personen, aber falls wir sie mit Ihnen in einer Art verknüpfen, die Ihre Identifizierung als eine bestimmte Person ermöglicht, behandeln wir sie als personenbezogene Daten. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erfassen wir auch, welche Videos Sie ansehen, und wie Sie mit den Inhalten interagieren. Darüber hinaus erfassen wir automatisch Ihre IP-Adresse oder eine andere eindeutige Kennung ("Gerätekennung") ihres Computers, Ihres Handys oder eines anderen Geräts, welches Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden. Wir sind möglicherweise in der Lage, Ihren ungefähren Standort mithilfe der von uns erfassten Informationen, wie z. B. die IP-Adresse, zu ermitteln oder diesen abzuleiten. Unter Gerätekennung ist eine Nummer, die dem von Ihnen genutzten Gerät, automatisch zugewiesen wird, und die es unseren Servern erlaubt Ihr Gerät anhand dessen zu identifizieren..

  • o Tracking-Technologien. Wir verwenden gewisse Tracking-Technologien, um Informationen über die Nutzung der Dienste sowie Gerätekennungen zu erfassen, unter anderem, Cookies, Web-Beacons und eingebettete Skripte. Wir verwenden diese Technologien aus einer Vielzahl von Gründen, z. B. um die Art und Weise wie Sie die Webseiten nutzen und wie Sie mit uns interagieren besser zu verstehen. Eine umfassende Beschreibung der Art und Weise, wie wir und Dritte in unserem Auftrag Informationen automatisch erfassen und wie diese verwendet werden, finden Sie in unserer Richtlinie zu Werbung und Cookies .

  • o Standortdaten. Wir können konkrete Standortdaten mithilfe Ihres Geräts erfassen. Dadurch sind wir in der Lage ihren Standort zu ermitteln. Wir erfassen diese Informationen mit unterschiedlichen Technologien, unter anderem GPS und WLAN. Während Sie unsere mobile Anwendung verwenden, sind wir gegebenenfalls in der Lage im Hintergrund auf die Standortdaten Ihres Geräts zuzugreifen. Sie können die Erfassung von Standortinformationen in den Einstellungen Ihres Geräts deaktivieren. Bitte bedenken Sie, dass wir dennoch in der Lage sein können, annährend Ihren Standort über andere von uns erfasste Informationen, z. B. Ihre IP-Adresse, zu bestimmen. Es ist darüber hinaus möglich, dass manche Anbieter von Mobilfunkdiensten Angaben über den tatsächlichen Standort des Geräts, das Sie für den Zugriff auf die Webseiten benutzen, uns oder Drittanbietern, die in unserem Auftrag tätig sind, übermitteln.

  • o Fitbay-Standorte. Wenn Sie einen unserer Fitbay-Standorte besuchen, können wir auch Informationen über Sie durch CCTV-Kameras sammeln. Unsere Fitbay CCTV-Kameras ermöglichen es uns, Messungen vorzunehmen und Schwünge zu überwachen, damit wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Golfclubs helfen können.

Informationen über Sie, die uns Dritte bereitstellen.
Wir können Informationen über Sie von Dritten, unter anderem von unseren Geschäftspartnern und von Datenanbietern, von verbundenen Unternehmen sowie aus öffentlich zugänglichen Quellen erhalten. Falls Sie sich auf einer externen Webseite befinden und einer Kontaktaufnahme unsererseits zustimmen, wird die externe Website Informationen über Sie an uns weiterleiten, damit wir Sie kontaktieren können. Wir können auch die von uns gesammelten Informationen mit externen Datensätzen Dritter für verschiedene Zwecke zusammenführen, damit wir beispielsweise in der Lage sind, im Vorfeld einer Anstellung bei uns eine Hintergrundprüfung durchzuführen, Ihnen Informationen, Dienstleistungen oder Produkte anzubieten, damit die von uns angezeigten Inhalte und Angebote relevanter für Sie sind sowie um unsere Produkte und Dienstleistungen allgemein verbessern zu können. Wir können die Informationen, die wir von Drittanbietern erhalten mit Informationen zusammenführen, die wir durch unsere Dienste erfasst haben. Diese Richtlinie findet auf solche zusammengeführte Daten Anwendung. Daten, die die Drittanbieter erfassen und speichern, unterliegen ausschließlich den Maßnahmen und Praktiken zum Datenschutz, die diese Drittanbieter ergreifen.

Interaktionen mit sozialen Medien.
Die Dienste ermöglichen Interaktionen mit interaktiven Webseiten und Diensten Dritter (die “Sozialen Netzwerke”), was es Ihnen ermöglicht Inhalte zu "liken" oder zu "teilen". Falls Sie Inhalte auf Sozialen Netzwerken teilen oder anderweitig Inhalte aus den Diensten oder mithilfe der Dienste in den sozialen Netzwerken posten, werden diese Informationen gegebenenfalls öffentlich und der Drittanbieter erhält möglicherweise Zugang zu Ihren persönlichen Informationen sowie dazu, wie Sie unsere Dienste nutzten. Sie können sich für eine Nutzungsart der Sozialen Netzwerke entscheiden, die dazu führt, dass diese mit unseren Diensten verlinkt werden (z. B., indem Sie auf der Seite einer unserer Dienste auf den Sozialen Medien etwas veröffentlichen oder indem Sie sich auf unseren Diensten mithilfe eines Anmeldeverfahrens eines Drittanbieters anmelden). Dies würde es uns ermöglichen, Informationen über Sie zu erfassen (oder es würde der Drittpartei ermöglichen, Informationen über Sie zu teilen). Es ist ebenso möglich, dass wir Informationen über Sie erhalten, falls uns andere Nutzer Sozialer Netzwerke Zugang zu den eigenen Profilen gewähren und Sie eine ihrer Verbindungen oder "Freunde" sind. Die Richtlinie findet Anwendung auf Informationen, die wir auf diese Art und Weise erfassen. Die von dem Drittanbieter erfassten und gespeicherten Informationen unterliegen weiterhin seinen eigenen Maßnahmen und Praktiken zum Datenschutz, was unter anderem die Frage betrifft, ob der Drittanbieter weiterhin Informationen mit uns teilt, welche Arten von Informationen mit uns geteilt werden und Ihre Auswahl in Bezug darauf, was für andere auf der Webseite oder dem Dienst des Drittanbieters sichtbar ist. Der Drittanbieter ermöglicht es Ihnen u.U. die Anwendung oder den Dienst zu entfernen. Sobald dies geschehen ist, werden wir keine weiteren Informationen über Sie mittels dieser Anwendung oder des Dienstes erfassen, können aber die zuvor erhobenen Informationen weiterhin speichern.

WIE WIR DIE ERFASSTEN PERSONENBEZOGENEN DATEN/INFORMATIONEN VERWENDEN


Wir verwenden die erfassten Daten/Informationen für die unten aufgeführten Zwecke und aufgrund der jeweils einschlägigen rechtlichen Grundlage:

Kontext der DatenerhebungArt der Informationen/DatenZweck und Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung
KontaktdatenDiese umfassen u.a. Ihr Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse sowie auch Ihr Social-Media-Handle.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, uns ein Bild über unsere Nutzer zu machen und ihnen individualisierte Dienste anzubieten.
Cookies und First-Party-TrackingWir verwenden Cookies und andere First-Party-Tracking-Anwendungen.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, dass unsere Webseiten gut funktionieren und effizient gestaltet sind.
Cookies und Tracking durch DrittanbieterWir setzen zielgerichtete, verhaltensbasierte Werbung ein; das bedeutet, dass gewisse Drittanbieter bestimmte Technologien (z. B. Cookies) verwenden, um Informationen über die Nutzung unserer Webseiten durch Sie zu sammeln, damit sie Werbung für Produkte oder Dienstleistungen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, auf unseren Webseiten schalten zu können.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, verhaltensbasierte Werbung zu schalten und die Nutzung unserer Webseiten zu analysieren.
Demografische DatenWir erfassen personenbezogene Daten wie z.B. Alter, Geschlecht, Geburtsdatum, Einkommen oder Wohnort.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, uns ein Bild über unsere Nutzer zu machen und ihnen individualisierte Dienste anzubieten.
StreitbeilegungWir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Streitigkeiten beizulegen, im Rahmen von behördlichen Untersuchungen oder zur Abwehr gegen Rechtsansprüche.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran Streitigkeiten im Zusammenhang mit unseren Geschäftsaktivitäten beizulegen; wir sind u.U. nach geltendem Recht verpflichtet, personenbezogene Daten zur Verhütung und Aufdeckung von Straftaten an staatliche Stellen zu übermitteln.
E-Mail-InterkonnektivitätWenn Sie E-Mails von uns erhalten, verwenden wir bestimmte Anwendungen, um Daten darüber zu erfassen, wann Sie unsere E-Mail-Nachricht öffnen, auf welche darin enthaltene Links oder Banner Sie klicken und welche Einkäufe Sie tätigen.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran zu verstehen wie Sie mit den Nachrichten, die wir an Sie richten, umgehen.
ArbeitsverhältnisseWenn Sie sich auf eine Stellenausschreibung bewerben oder ein Arbeitsverhältnis in unserem Unternehmen eingehen, erheben wir die Daten, die für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder zu Ihrer Anstellung als Arbeitnehmer erforderlich sind. Dazu gehören u.a. Informationen über Ihre Ausbildung, Ihre Beschäftigungsfähigkeit, Ihren beruflichen Werdegang, Ihre Ausweisdokumente sowie Ihre Sozialversicherungsunterlagen und -nummer. Die Bereitstellung dieser Informationen ist für die Einstellung erforderlich.Wir verwenden Daten/Informationen über derzeit bei uns angestellte Mitarbeiter, um unseren Verpflichtungen als Arbeitgeber nachzukommen. In einigen Fällen sind wir auch gesetzlich verpflichtet, Informationen über unsere Mitarbeiter zu erheben. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Daten für eine zielführende Stellenbesetzung und Personalverwaltung zu nutzen.
Feedback/UnterstützungWenn Sie uns Feedback geben oder uns um Unterstützung bitten, erfassen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie alle anderen Inhalte, die Sie uns senden, damit wir in der Lage sind, Ihnen eine Antwort zu schicken.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihr Feedback oder Ihre Fragen zu erhalten und darauf reagieren zu können.
AnprobenBei Terminen zur Anprobe erfassen wir gegebenenfalls Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihr Geschlecht, machen Bildaufnahmen und erfassen andere leistungsbezogene Daten von Ihnen.Wir erfassen Informationen bezüglich der Leistung, sowie Angaben, die für Anprobe erforderlich sind, sofern Sie entsprechend zugestimmt haben. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, unsere Kunden besser zu verstehen und ihnen individualisierte Angebote zu machen.
StandortdatenWir erheben gegebenenfalls auf Grundlage der Nutzung unserer Dienste Standortdaten.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, den Standort unserer Nutzer zu ermitteln.
Meldung von VorfällenFür den Fall, dass sich im Zusammenhang mit unseren Diensten ein Vorfall ereignet, erheben wir gegebenenfalls Informationen über Sie, um sicherzustellen, dass der Vorfall ordnungsgemäß erfasst und behoben wird.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, alle Vorfälle im Zusammenhang mit unseren Diensten zu klären.
VerteilerlisteFalls Sie sich bei einer unserer Mailinglisten anmelden, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse oder Postanschrift.Wir lassen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen denjenigen Personen, die den Erhalt solcher Informationen zugestimmt haben, zukommen. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu teilen.
Mobile Geräte und ComputerWir erheben Informationen, die von Ihrem Computer oder Mobilgerät bei der Nutzung unserer Dienste an uns übertragen werden, u.a. Daten, die eine eindeutige Identifizierung zulassen.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, einzelne Nutzer unserer Dienste zu identifizieren und zu verstehen, wie sie mithilfe ihrer Geräte mit uns interagieren.
BestellungenWenn Sie eine Bestellung aufgeben, erfassen wir Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkartennummer.Wir verwenden Ihre Daten, um unsere Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Lieferung von Produkten und der Erbringung von Dienstleistungen nachzukommen.
Gemeinsame VermarktungWir sammeln Informationen, die Sie gegebenenfalls im Rahmen von gemeinsamen Werbeaktionen an Drittunternehmen zur Verfügung gestellt haben.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran Werbeaktionen durchzuführen.
ZahlungenDie Datenerhebung bezieht sich auf Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Kredit- oder Debitkartennummer und Ihre BankverbindungWenn Sie bei uns Waren bestellen, haben wir berechtigtes Interesse daran, fällige Zahlungen einzuziehen, sowie gegebenenfalls Rückerstattungen und Gutschriften vorzunehmen.
WerbeaktionenFür den Falls, dass sie an Gewinnspielen, Wettbewerben oder anderen Aktionen teilnehmen, erfassen wir Informationen über Sie, einschließlich Ihre Kontaktdaten, um Sie benachrichtigen zu können, für den Fall, dass Sie gewinnen.Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Durchführung von Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Werbeaktionen. In einigen Fällen bestehen auch gesetzliche Verpflichtungen, Informationen über diejenigen Personen zu sammeln, die an unseren Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Aktionen teilnehmen.
Forschung und AnalytikWir verwenden die erhobenen personenbezogenen Daten für Forschungs- und Analysezwecke und um die Wirksamkeit unserer Online- und Offline-Werbebemühungen zu messen sowie um Produkte, Dienstleistungen und Marketingprogramme zu entwickeln.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, das Verhalten unserer Kunden und anderer Nutzer sowie diesbezügliche Trends zu analysieren. Dies unterstützt uns bei der Entwicklung neuer Produkte und bei dem Angebot neuer Dienstleistungen und verbessert das Kunden- und Besuchererlebnis.
Sicherheit und GefahrenabwehrWir setzen gegebenenfalls an unseren Standorten Videoüberwachung ein, um Bildaufnahmen von Ihnen und von Ihren Bewegungen zu fertigen. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, die Sicherheit unserer Mitarbeiter und der Besucher an unseren Standorten zu gewährleisten. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Vorfälle mit Relevanz für die Sicherheit und Gesundheit an unseren Standorten zu dokumentieren.
UmfragenWenn Sie an einer Umfrage teilnehmen, erfassen wir Informationen, die Sie im Rahmen der Umfrage übermitteln. Falls die Umfrage von einem Drittanbieter durchgeführt wird, gelten für die Erhebung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten die Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Meinung zu erfahren und Informationen zu sammeln, die für unser Unternehmen relevant sind.
Interaktionen mit unseren Webseiten Wir verwenden Technologien, die uns ermöglichen nachverfolgen zu können, wie Sie mit unseren Webseiten interagieren. Dazu gehört u.a. die Überwachung dessen auf welche Links Sie klicken oder welche personenbezogene Daten Sie in unsere Online-Formulare eingeben. Dazu gehören gegebenenfalls auch Informationen über Ihr Gerät oder den Browser, den Sie verwenden.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, zu erfahren, wie Sie mit unseren Webseiten interagieren, damit wir sie optimieren und Ihre Präferenzen und Interessen berücksichtigen zu können. Dies erfolgt, um Ihnen relevante Angebote unterbreiten zu können. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, Betrugsfälle aufzudecken und vorzubeugen und uns vor Schadprogrammen und anderen Bedrohungen für die IT-Sicherheit zu schützen.
WeblogsWir erfassen Informationen über Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem, Ihr Internetprotokoll (IP-Adresse - dies ist eine Kennnummer, die Ihrem Computer bei der Nutzung des Internets automatisch zugewiesen wird), Domänenname, Klickaktivität, die verweisende Webseite und/oder Datums-/Zeitstempel für Besucher.Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Daten über unsere Netzwerke und über die Besucher unserer Webseiten zu erheben. Dies hilft uns u.a. zu ermitteln, welche unserer Dienste am beliebtesten sind. Wir haben auch ein berechtigtes Interesse daran, uns vor Schadsoftware und anderen Bedrohungen für die IT-Sicherheit zu schützen.


In dem vorstehenden Abschnitt werden die Hauptzwecke, die für die Erfassung personenbezogener Daten maßgeblich sind, beschrieben, jedoch erfolgt die Erfassung häufig aus mehreren Gründen gleichzeitig.

​​​​​​​Wenn Sie beispielsweise bei uns etwas online bestellen, erfassen wir Ihre Daten, damit wir in der Lage sind, unseren vertraglichen Pflichten aus dem Kaufvertrag Ihnen gegenüber nachkommen zu können. Gleichzeitig erheben wir Ihre Daten auch, weil wir ein berechtigtes Interesse an deren Aufbewahrung nach Abschluss des Rechtsgeschäfts haben, was uns ermöglicht schnell und zielführend Fragen zu Ihrem Kauf zu beantworten oder einen etwaigen weiteren Kauf, ohne dass Sie diese Daten erneut eingeben zu müssen, abwickeln zu können.

Dementsprechend erfolgt die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus unterschiedlichen Gründen, z. B. (1) aufgrund Ihrer Zustimmung, (2) zur Erfüllung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags, (3) zur Einhaltung gesetzlicher Pflichten und zur Wahrung von Rechtspositionen und/oder (4) zur Wahrung unserer berechtigten Interessen bei der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit.

WEITERGABE VON DATEN/INFORMATIONEN AN DRITTE


Wir geben nach Ermessen, einschließlich zu Werbezwecken, nicht-personenbezogene Daten, unter anderem Informationen über die Nutzung der Dienste, Daten, die gehasht, aggregiert oder anderweitig unkenntlich gemacht wurden oder die Identifikations- oder Bestellnummer, gegebenenfalls an Dritte weiter. Wir veräußern Ihre Daten nicht an Dritte gegen Entgelt und leiten keine persönlichen Informationen an Dritte für deren eigenen Direktmarketingzwecken, es sei denn Sie erteilen Ihre Zustimmung diesbezüglich.


Wir sind darüber hinaus in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie, unter den nachfolgend beschriebenen Umständen und unter Einhaltung des zu dem Zeitpunkt der Datenerfassung geltenden Rechts und der Ihnen damals mitgeteilten Datenschutzbestimmungen, sowie anderweitig, unter Erteilung ihrer Zustimmung, zur Weitergabe an die folgenden Dritten berechtigt:

Gesellschaften, die Teil der Topgolf Callaway Brands-Gruppe sind.
Topgolf Callaway Brands ist der Inhaber mehrerer Marken. Eine Vielzahl von Gesellschaften sind Teil der Topgolf Callaway Brands-Gruppe, von denen einige Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen oder Gemeinschaftsunternehmen sind. Eine Aufführung dieser Unternehmen finden Sie unter dem Link www.topgolfcallawaybrands.com. Wir leiten personenbezogene Daten an andere Unternehmen innerhalb der Topgolf Callaway Brands-Gruppe weiter, um die mit Ihnen abgeschlossenen Verträge erfüllen zu können und zur Förderung unserer berechtigten Interessen, einschließlich für interne Geschäfts-, Analyse-, Betriebs- und Marketingzwecke. Weitere Unternehmen der Topgolf Callaway Brands-Gruppe dürfen Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, um Ihnen Einladungen zur Teilnahme an Umfragen, Gewinnspielen oder Werbeaktionen zukommen zu lassen, sofern Sie dem Erhalt solcher Mitteilungen zugestimmt haben und dies gesetzlich zulässig ist. Ferner leiten wir unter Umstände Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister, Unterauftragsverarbeiter und weitere Dritte weiter.

Auf Aufforderung Ihrerseits.
Wir können Ihre Daten weitergeben, wenn Sie uns dazu auffordern. Dies ist dann möglich, wenn Sie sich dafür entscheiden Werbeangebote Dritter zu erhalten, oder wenn Sie einen Social-Media-Dienst oder eine andere Anwendung Dritter nutzen, durch welche Ihre Daten weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für die Maßnahmen und Praktiken, die Dritte zum Zwecke des Datenschutzes ergreifen, übernehmen. Falls Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt dafür entscheiden, dass Sie keine weitere Kontaktaufnahme seitens der Drittanbieter erhalten möchten, müssen Sie dies unmittelbar dem jeweiligen Drittanbieter mitteilen.

Drittanbieter, die Dienstleistungen in unserem Auftrag erbringen (nachfolgend die „Drittanbieter“).
Gegebenenfalls geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen, wie z. B. Website-Hosting, Webseite-Nutzungsanalysen, Versand von E-Mails/anderen Mitteilungen, Abwicklung von Bestellungen, Marketingunterstützung und Datenanalyse, Zahlungsabwicklung (einschließlich Clearing und Abwicklung von Kreditkartenzahlungen), Durchführung von Werbeaktionen oder Erbringung anderer Dienstleistungen. Wir gewähren Drittanbieter gegebenenfalls Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, damit sie ihre Dienstleistungen erbringen können. Falls Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die Drittanbieter in unserem Auftrag Ihre Daten verarbeiten, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir verpflichten die Drittanbieter, bei der Verarbeitung personenbezogener Daten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen und Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen des von uns erteilten Auftrags zu verwenden. Falls ein Drittanbieter selbst ein Verantwortlicher ist (z.B. falls Sie sich entscheiden, an Werbeaktionen, Wettbewerben, Gewinnspielen oder Umfragen des Dritten teilzunehmen oder mit seiner Webseite zu interagieren), sollten Sie die Datenschutzerklärung dieses Anbieters sorgfältig prüfen, bevor Sie personenbezogene Daten bereitstellen.

Gewinnspiele, Wettbewerbe, Werbeaktionen.
Gegebenenfalls bieten wir Gewinnspiele, Wettbewerbe oder andere Webekationen (nachfolgend, die "Werbeaktion") an, die eine Anmeldung erfordern. Indem Sie an einer Werbeaktion teilnehmen, erklären Sie sich mit den für diese Werbeaktion geltenden Bedingungen einverstanden. Dies knüpft Ihre Teilnahme gegebenenfalls an bestimmte Voraussetzungen (soweit dies gesetzlich erlaubt ist, die Aufforderung, der Erfassung Ihres Namens, Ihrer Stimme, Ihres Bildes oder anderer Hinweise auf Ihre Person in Werbe- oder Marketingmaterialien seitens des Werbesponsors zuzustimmen). Falls Sie sich für die Teilnahme an einer Werbeaktion entscheiden, geben wir gegebenenfalls personenbezogene Daten an Dritte oder an die Öffentlichkeit zum Zwecke der Durchrührung der Werbeaktion weiter, was, unter anderem, aber nicht ausschließlich, Informationen betreffend der Auswahl der Gewinner und der Verleihung des Preises umfassen kann, sofern dies von Gesetzes wegen und aufgrund der Bedingungen oder offiziellen Reglements der Werbeaktion erlaubt ist (z. B. die Aufführung Ihres Namens auf einer Gewinnerliste). Falls Sie sich entscheiden, an einer Werbeaktion teilzunehmen, die von einem Dritten gesponsert wird, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten sowohl an uns als auch an den Dritten weitergegeben. Diese Richtlinie gilt nicht für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang.

Administrative und rechtliche Gründe.
Wir übermitteln gegebenenfalls und sofern dies erforderlich und verhältnismäßig ist, Daten an Dritte und legen diese offen, um: sich gesetzeskonform zu verhalten, sofern wir nach bestem Wissen davon ausgehen, dass die Übermittlung rechtlich erforderlich ist; im Rahmen von Untersuchungsverfahren von Ermittlungsbehörden und anderen öffentlichen Stellen, nachdem wir dazu aufgefordert wurden; um die Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderen gültigen Richtlinien zu ermöglichen oder diese zu verifizieren; oder um den Schutz unserer Rechte, unseres Eigentums, unserer Sicherheit oder der Sicherheit der Nutzer der Dienste oder der Öffentlichkeit zu gewährleisten, z.B. zum Zwecke der Untersuchung möglicher Betrugsfälle. Wir können beispielsweise kraft gerichtlicher Entscheidung oder Vorladung aufgefordert sein, Informationen und Daten offenzulegen. Unter Umständen verwenden wir auch nach unserem Ermessen Gerätekennungen, um Nutzer zu identifizieren, gegebenenfalls auch in Zusammenarbeit mit Urheberrechtsinhabern, Internet Service Providern, Wireless Service Providern oder Strafverfolgungsbehörden.

Bewerbungen.
Falls Sie sich um eine Stelle bei uns oder bei einer unserer Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen bewerben, können wir oder Dienstleister in unserem Auftrag, Sie darum bitten besonders sensible personenbezogene Daten (wie z.B. Veteranenstatus, Geschlecht und ethnische Zugehörigkeit) uns mitzuteilen, sofern dies nach geltendem Recht zulässig und von der Entscheidungspraxis der zuständigen Behörden und öffentlichen Stellen gedeckt ist. In diesem Zusammenhang weisen wir daraufhin, dass das Karriereportal, das wir verwenden, von einem Drittanbieter betrieben wird. Die Bereitstellung solcher personenbezogenen Daten ist freiwillig, aber sofern Sie dies tun, geben wir und/ die Dienstleister in unserem Namen diese Daten an die zuständigen Behörden oder öffentlichen Stellen weiter, damit wir unseren Meldepflichten nachkommen und Aufforderungen im Zusammenhang mit diesem Arbeitsverhältnis vonseiten dieser Stellen vorzubeugen.

Unternehmensübergänge und Veräußerungen.
Für den Fall, dass wir Gegenstand eines Unternehmensübergangs ist, werden u.U. alle Kundendaten, die wir erfasst und gespeichert haben (zum Beispiel im Rahmen eines Due-Diligence-Verfahrens) als Teil unserer Vermögenswerte übertragen. Ein Unternehmensübergang in diesem Sinne findet z.B. dann statt, falls die Gesellschaft als Ganzes veräußert wird; falls unsere gesamten Vermögenswerte oder ein Teil davon übertragen werden, sei es auf Entscheidung der Unternehmensleitung hin oder unfreiwillig (z.B. im Rahmen eines Insolvenzverfahrens); oder falls wir uns mit einem anderen Unternehmen oder einer anderen Person zusammenschließen. Wir behalten uns das Recht vor, im Rahmen eines solchen Unternehmensübergangs Ihre Daten sowie die Daten anderer Nutzer, die wir im Zuge der Nutzung unserer Webseiten erfasst haben, weiterzugeben oder zu übertragen. Indem Sie uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten an den Erwerber im Zusammenhang eines solchen Unternehmensübergangs, ohne dass eine zusätzliche weitere Zustimmung Ihrerseits erforderlich wäre. Im Falle einer Veräußerung von Unternehmensteilen sind wir berechtigt unsere Kundenliste im Zuge dieser Teilveräußerung zu übertragen. Soweit dies gesetzlich erforderlich ist, werden Sie vorab benachrichtigt und erhalten die Möglichkeit der Weitergabe Ihrer Daten zu widersprechen

DRITTANBIETER VON INTERNETWERBUNG, ANALYTIK UND PRIVATSPHÄRE-EINSTELLUNGEN (WERBE- UND COOKIE-RICHTLINIE)


Wir arbeiten mit Werbenetzwerken, Werbeagenturen, Analyseanbietern und anderen Partnern oder Dienstleistern zusammen, um unsere Werbung auf Webseiten Dritter zu schalten und um Daten über die Nutzung und den Verkehr bei der Nutzung unserer Dienste zu erhalten und auch um die Wirksamkeit der von uns geschalteten Werbung messen zu können. Die Ihnen angezeigte Werbung wird gegebenenfalls von Dritten geschaltet, die Daten über Ihre Aktivitäten auf den Webseiten und bei der Nutzung anderen Diensten, sowie über Ihre Interessen erfassen. Wir verwenden die folgenden Verfahren, um Daten von Besuchern unserer Webseiten automatisch zu erheben:

  • Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihren Computer oder auf andere Geräte, die Sie nutzen, heruntergeladen werden, wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder anderweitig auf unsere Online-Inhalte sowie auf bestimmte weitere Webseiten zugreifen. Cookies können für viele unterschiedliche Zwecke genutzt werden. Wir verwenden sowohl Sitzungscookies (diese werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen) als auch Dauer- oder Tracking-Cookies (die auf Ihrem Computer verbleiben, nachdem der Browser geschlossen wurde). Weitere Informationen sind unter http://www.allaboutcookies.org/ oder unter http://www.youronlinechoices.eu/.

  • Web Beacons . Web-Beacons (auch bekannt als "Zählpixel", "1x1 GIFs" oder "Clear GIFs") sind kleine Bilddateien oder anderer Web-Programmiercode und können in unseren Webseiten und E-Mail-Nachrichten integriert sein. Web-Beacons mögen für Sie unsichtbar sein, aber jede Bilddatei oder jeder andere Web-Programmiercode, die in einer Webseite oder E-Mail-Nachricht integriert sind, können als Web-Beacon fungieren. Web-Beacons und ähnliche Technologien können für eine Reihe von Zwecken eingesetzt werden, unter anderem, um die Besucher auf unseren Webseiten zu zählen, um zu überwachen, wie Benutzer durch die Webseiten navigieren, um nachzuvollziehen, wie viele gesendete E-Mails oder wie viele Links tatsächlich geöffnet wurden.

  • Eingebettete Skripte . Ein eingebettetes Skript ist ein Programmiercode, der dazu dient, Informationen über Ihre Interaktionen mit unseren Webseiten zu sammeln, z. B. über die Links, die Sie öffnen. Der Code wird vorübergehend von unserem Server oder von einem Drittanbieter auf Ihr Gerät heruntergeladen, und ist nur aktiv, während Sie mit einer unseren Webseiten verbunden sind, und wird im Anschluss deaktiviert oder gelöscht.

  • Sitzungswiederholung-Tool (Session Replay Technology). Wir zeichnen gegebenenfalls Ihre Interaktionen mit den Benutzeroberflächen unserer Webseiten auf und sammeln Daten über die einzelnen Seiten, die Sie auf unseren Webseiten aufrufen, wie lange Sie darauf verweilen, die Links, die Sie anklicken, und Ihren Weg durch die Webseite. Wir erfassen dies, um die Nutzung unserer Webseiten analysieren zu können, was ausschließlich für unsere Geschäftszwecke geschieht, damit wir unser Produkt-, Dienstleistungsangebot und Ihre Nutzererfahrung verbessern können, sowie zur Behebung von Funktionsstörungen.

Wir verwenden die Informationen, die automatisch über unsere Webseiten gesammelt werden, um:

  • • die Anzahl der Besucher auf unseren Webseiten zu erfassen;
  • • wiederkehrende Besucher und Kunden und ihre Präferenzen wiederzuerkennen;
  • • die Integration von Social-Media-Webseiten von Drittanbietern zu ermöglichen;
  • • Ihren Einkauf zu erleichtern;
  • • Sie mit Werbeinhalten zu versorgen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind (für weitere Informationen, siehe unten);
  • • besser zu verstehen, wie wirkungsvoll unsere Werbung ist und nachzuvollziehen, wie nützlich bestimmte Werbung für Sie ist;
  • • zu verhindern, dass Ihnen dieselben Werbeinhalte zu oft angezeigt werden;
  • • Daten zusammenzuführen, die wir über Sie aus verschiedenen Quellen gesammelt haben;
  • • unsere Zielgruppen, unsere Kunden, die Besucher unserer Webseiten und ihre jeweiligen Interessen besser zu verstehen.

Wir und unsere Vertragspartner schalten interessenbasierte Werbung und verwenden dabei Informationen, die im Laufe der Zeit auf einer Vielzahl von Webseiten oder anderen Plattformen (einschließlich Webseiten und Anwendungen) über Sie gesammelt wurden. Drittanbieter, einschließlich Werbe- und Analyseunternehmen, setzen ihre eigenen Cookies sowie ähnliche Tracking-Technologien auf unseren Webseiten ein. Wir und die Drittanbieter können Informationen automatisch mithilfe von Cookies und anderer Tracking-Technologien mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse sowie mit anderen Informationen über Sie verknüpfen, einschließlich mit früheren Einkäufen, die Sie im Geschäft oder online getätigt haben.

Interessenbasierte Werbung oder "verhaltensbezogene Internetwerbung" bezeichnet Anzeigen, die Ihnen nach dem Verlassen unserer Webseite angezeigt werden, um Sie zur Rückkehr zu animieren. Dazu gehört auch Werbung, die wir aufgrund Ihrer Surfgewohnheiten oder Online-Aktivitäten für relevant für Sie halten. Diese Anzeigen können von uns oder von Drittanbietern geschaltet werden und erscheinen gegebenenfalls auf Webseiten von Drittanbietern, in Anwendungen oder in E-Mails. Sie beziehen sich gegebenenfalls auf unsere Produkte oder auf Produkte anderer Unternehmen.

Auf unseren Webseiten werden gegebenenfalls die nachfolgenden Tracking-Technologien von Drittanbietern eingesetzt:

  • Acuity: Wir setzen Acuity ein, um es unseren Kunden zu ermöglichen, Anprobetermine im Geschäft zu vereinbaren, sowie unseren Fern-Anpassungsdienst (Distance Fitting) zu benutzen.

  • AppNexus : AppNexus ist eine Anzeigebörse für Display-Werbung, die wir nutzen, um unsere entsprechenden Werbeaktivitäten zu verwalten und zu optimieren. Die AppNexus-Anwendungen unterstützen uns bei dem Kauf und Verkauf von Werbeflächen auf der AppNexus-Anzeigebörse im Internet. Weitere Informationen darüber, wie Sie AppNexus-Cookies deaktivieren können, finden Sie hier.

  • BazaarVoice : Wir verwenden BazaarVoice, um Einkäufe sowie Aktivitäten auf unseren Webseiten, die nicht im Zusammenhang mit Geschäften stehen, zu verfolgen.

  • Bing Ads : Bing Ads ermöglicht es, dass unsere Anzeigen bei bestimmten Suchmaschinen ganz oben auf der Ergebnisseite erscheinen. Dies hilft uns Nutzer auf unsere Webseite zu leiten.

  • Cquotient : Wir verwenden Cquotient, um die Benutzererfahrung zu personalisieren.

  • DoubleClick : DoubleClick ermöglicht es uns die Nutzung unserer Webseiten seitens solcher Nutzer zu erfassen, die sich eine unserer bezahlten Suchanzeigen angesehen oder diese angeklickt haben und auf unsere Website weitergeleitet wurden. Auf diese Weise können wir die Wirksamkeit unserer Internet-Werbekampagnen sowohl hinsichtlich des generierten Umsatzes als auch im Hinblick auf die Nutzeraktivität auf unseren Webseiten ermitteln.

  • Dynamic Yield : Diese Anwendung wird verwendet, um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu personalisieren.

  • Facebook Connect : Wir verwenden diese Technologie, um es den Nutzern zu ermöglichen, ihre Erfahrungen mit unseren Anwendungen und Webseiten auf Facebook zu teilen. Wir können dadurch z.B. Ihre Browserinformationen, demografische Daten und Interaktionsdaten sammeln.

  • Facebook Custom Audience and Facebook Pixel : : Wir verwenden Facebook Custom Audience und Facebook Pixel, um Anzeigen auf Facebook für bestimmte Gruppen von Nutzern zu einzublenden.

  • Facebook Impressions : Wir verwenden Facebook Impressions, um zu erfassen, wie viele Nutzer mit unseren Inhalten auf Facebook interagieren.

  • Fish Talking : wird verwendet, um Werbung zu schalten und zu personalisieren

  • Google AdWords Conversion : We use conversion tracking to help us understand how effective our digital campaigns are.

  • Google Analytics : Wir verwenden Google Analytics, um Informationen über das Nutzungsverhalten von Besuchern unserer Webseiten, zu sammeln. Google Analytics verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über die Nutzung unserer Webseiten zu sammeln, zu analysieren sowie Berichte über Aktivitäten und Trends zu erstellen. Zum Beispiel sammeln wir Angaben über diejenige Webseite, von der der Besucher auf unsere Webseite weitergeleitet wurde, sowie über die Gesamtzahl der Besuche eines bestimmten Nutzers auf unserer Webseite. Google Analytics kann auch Informationen über die Nutzung anderer Webseiten, Anwendungen und Online-Ressourcen erfassen. Sie können sich unter google.com/policies/privacy/partners, über die Nutzungsbedingungen von Google informieren und dieser Datenerfassung widersprechen, indem Sie das Browser-Add-on zum Deaktivieren von Google Analytics herunterladen, das unter tools.google.com/dlpage/gaoptout.

  • LiveChat : Wir verwenden LiveChat, um Kundenbetreuung per Chat bereitzustellen.

  • LiveRamp : Wir verwenden LiveRamp, um Informationen über Personen aus verschiedenen Quellen zu verknüpfen und zu kombinieren.

  • Media Math : MediaMath ist eine Anwendung, die wir verwenden, um die Wirksamkeit unserer Werbung zu optimieren.

  • OneTrust : Wir verwenden OneTrust, um die Zustimmung zu Cookies für Besucher der Webseite aus Kalifornien zu verwalten. Dies ermöglicht es den Nutzern, Cookies von Dritten abzulehnen.

  • Partnerize : Wir verwenden Partnerize, um unser Partnerwerbeprogramm (Affiliate-Marketing-Programm) zu verwalten.

  • TikTok : TikTok ist eine Social-Media-Plattform, auf welcher wir für unsere Produkte, Inhalte und Marken werben.

  • Turn : Turn ist eine Anzeigebörse für Display-Werbung, die wir nutzen, um unsere Werbeaktivitäten diesbezüglich zu verwalten und zu optimieren.

Für den Fall, dass Sie der Schaltung von Werbung durch Dritte, sowie dem Einsatz von Tracking-Technologien widersprechen möchten, stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Ihre Steuerungsmittel. Um die Teilung Ihrer Daten durch die auf unseren Webseiten befindlichen Cookies, die von Drittanbietern für Werbe- und Analysezwecke eingesetzt werden, zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf den Link mit der Überschrift Cookie-Einstellungen Verwalten in der Fußzeile der Webseite.

  • Do Not Track. Manche Web-Browser verfügen über "Do Not Track"-Funktionen, mit deren Hilfe Sie einer Website mitteilen können, dass die Webseite Ihre Aktivitäten nicht verfolgen soll. Wenn Sie die "Do Not Track"-Funktion in Ihrem Browser aktivieren, übermittelt Ihr Browser ein Signal an Webseiten, Analyseanbieter, Werbenetzwerke, Plug-in-Anbieter und andere Anbieter von Webdiensten, die Ihre Aktivitäten während des Surfens verfolgen, damit diese die Verfolgung Ihrer Aktivitäten einstellen. Weitere Informationen über "Do Not Track"-Funktionen und wie Sie diese Funktionen steuern können finden Sie unter www.allaboutdnt.com.

  • Global Privacy Control („GPC“). Global Privacy Control (“GPC GPC ist eine technische Spezifikation in Ihren Browsereinstellungen, die Sie einschalten können, um Webseiten automatisch über Ihre Datenschutzpräferenzen in Bezug auf das Online-Tracking durch Dritte zu informieren. Um mehr über GPC zu erfahren und es einzurichten, besuchen Sie bitte https://globalprivacycontrol.org/#about.

  • Opt-Out nach EDDA/DMA-Regeln. Einige der Drittanbieter von Werbe- und Analysedienstleistungen sind Mitglieder der European Digital Advertising Alliance (“EDAA”) oder der Data and Marketing Association (“DMA”). Die Webseite www.mpsonline.org.uk, bietet Ihnen weitere Informationen über zielgerichtete Werbung und das Widerspruchsverfahren („Opt-Out“). Der EDAA hat einen Leitfaden zur verhaltensbezogenen Internetwerbung sowie das Muster einer Widerspruchsseite entwickelt, um die Verwaltung von Nutzerpräferenzen auf den Webseiten der teilnehmenden EDAA-Mitglieder zur Verfügung zu stellen. Beide stehen Nutzern aus dem Vereinigten Königreichs und aus der EU unter www.youronlinechoices.com. zur Verfügung. Wenn Sie mobile Anwendungen nutzten, können Sie gegebenenfalls bestimmte Arten von Werbung über die Einstellungen Ihres Mobiltelefons, Tablets oder eines anderen Mobilfunkgeräts einschränken. Nutzer von Mobilfunkgeräten können dem Erhalt zielgerichteter Werbung unter dem Link www.aboutads.info/appchoices widersprechen, indem sie sich dort registrieren.

  • Google Analytics. Wir verwenden Google Analytics, was wiederum Cookies und andere Technologien einsetzt, um Daten über die Nutzung unserer Webseiten zu erheben und Berichte über Werbeaktivitäten und Trends zu erstellen. Dieser Dienst erhebt unter Umständen auch Daten über die Nutzung anderer Webeseiten, Anwendungen und Online-Dienste. Sie können sich unter google.com/policies/privacy/partners, über die entsprechende Praxis von Google informieren und dieser widersprechen, indem Sie das Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen, welches unter tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Wenn Sie mit Hilfe dieser Mechanismen der Schaltung von Internetwerbung widersprechen, bedeutet das nicht, dass Sie keine Werbung mehr angezeigt bekommen. Sie werden weiterhin allgemeine Werbung sehen, während Sie online sind. Ihre Opt-out-Möglichkeiten sind browser- und gerätespezifisch. Wenn Sie nach der Abmeldung Ihre Cookies deaktivieren oder Ihren Browser aktualisieren, oder falls Sie unterschiedliche Computer oder Browser verwenden, müssen Sie die Abmeldung auf diesen Computern und Browsern erneut vornehmen.

IHRE PRÄFERENZEN IM ZUSAMMENHANG MIT DATENVERARBEITUNG


Die für das Vereinigte Königreich und für die EU gültige EU-Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") räumt Ihnen bestimmte Rechte ein, die Sie durch Ausfüllung dieses Formulars oder durch Anklicken von Cookie-Einstellungen Verwalten in der Fußzeile der Webseite in Anspruch nehmen können:

  • Zugang/Datenübertragbarkeit. Sie haben das Recht auf bestimmte personenbezogene Daten zuzugreifen, sie zu überprüfen, eine Kopie derer zu erhalten oder sie zu übertragen. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nicht schrankenlos gewährleistet ist und dass wir die Bereitstellung personenbezogener Daten verweigern können, wenn dies aufgrund gesetzlicher Ausnahmenregelungen zulässig ist.

  • Berichtigung. Sie sind umgezogen? Sie haben Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer geändert? Lassen Sie uns wissen, und wir werden sicherstellen, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zutreffend und auf dem neuesten Stand sind.

  • Löschung. Sie haben das Recht von uns die Löschung bestimmter personenbezogener Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Wir dürfen bestimmte personenbezogene Daten dann aufbewahren, soweit dies gesetzlich zulässig ist, und wir dürfen die Löschung personenbezogener Daten verweigern, wenn wir sie aus rechtlichen Gründen aufbewahren müssen, um gesetzlichen Vorgaben nachzukommen, diese für die Beilegung eines Rechtsstreits erforderlich sind, um eine Störung zu beheben oder wenn andere rechtliche oder betriebsbedingte Gründe vorliegen. Nach unserem Ermessen dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, wobei sie dann keine personenbezogenen Daten mehr darstellen.

  • Widerruf Ihrer Einwilligung. Sie haben das Recht Ihre Einwilligung zur Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten zu widerrufen, was keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung unsererseits vor dem Widerruf hat. Falls Sie sich dazu entscheiden Ihre Einwilligung zu widerrufen, sind wir gegebenenfalls nicht mehr in der Lage, Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Wir können einige personenbezogene Daten aufbewahren, sofern dies gesetzlich zulässig ist, und uns weigern, personenbezogene Daten zu löschen, wenn wir sie aufbewahren müssen, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, einen Rechtsstreit beizulegen, Störungen zu beheben oder wenn andere gültige rechtliche oder geschäftliche Gründe vorliegen. Es liegt in unserem Ermessen Ihre persönlichen Daten zu anonymisieren, so dass sie nicht mehr personenbezogene Daten darstellen. Wir dürfen bestimmte personenbezogene Daten aufbewahren, soweit dies gesetzlich zulässig ist, und uns weigern, diese zu löschen, wenn diese für die Beilegung eines Rechtsstreits erforderlich sind, um eine Störung zu beheben oder wenn andere rechtliche oder betriebsbedingte Gründe vorliegen. Wir können nach eigenem Ermessen Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, wodurch sie nicht mehr als personenbezogene Daten gelten.

  • Widerspruch. Für den Fall fass wir ein berechtigtes Interesse an die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketing verwenden, sind Sie berechtigt der Datenverarbeitung zu widerspreche. Sie dürfen jederzeit dem Erhalt von Werbung im Wege des Direktmarketings widersprechen. Sie dürfen dies tun, indem Sie auf den Link zum Abbestellen am Ende jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, klicken, uns diesbezüglich auf die unten näher beschriebene Art und Weise dazu auffordern oder indem sie uns (oder eine andere Gesellschaft, die Teil der Topgolf Callaway Brands-Gruppe ist) unter die unten angegebene Adresse anschreiben. Wenn Sie dem Erhalt von Werbe- und Marketingnachrichten widersprechen, dürfen wir Sie, sofern dies gesetzlich zulässig ist, bezüglich Ihrer Bestellungen kontaktieren, z.B. um Ihnen den Bestellstatus oder andere Aktualisierungen hinsichtlich Produkte oder Dienstleistungen, die wir an Sie verkauft oder erbracht haben, mitzuteilen. Wir dürfen Sie auch insofern kontaktieren, um Ihre Fragen beantworten oder Beschwerden und ähnliche Mitteilungen zu bearbeiten, sowie in dem Kontext Ihrer Teilnahme an Umfragen.

Sie können Ihre Präferenzen bezüglich der Kontaktaufnahme durch Callaway auf einigen unserer Webseiten verändern, indem Sich über "Mein Konto" oder eine ähnliche Schaltfläche anmelden. Falls Sie dies auf einer unseren Webseiten oder in Bezug auf einen unserer Geschäftsbereiche tun, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Ihre Präferenzen für alle verbleibenden Webseiten oder Gesellschaften der Topgolf Callaway Brands-Gruppe Geltung entfalten wird.

Falls wir Ihnen die Option anbieten, mit Ihnen über SMS zu kommunizieren und Sie sich dafür entscheiden, können Sie sich später abmelden, indem Sie uns eine Nachricht mit dem Inhalt „STOP“ senden.

Sie sind verantwortlich für die Richtigkeit der Angaben, die Sie an uns übermitteln, wie z. B. Ihre Kontaktdaten. Sie können die Angaben, die Sie machen, aktualisieren, indem Sie sich über die Schaltfläche "Konto" oder eine ähnliche Schaltfläche anmelden. Wir werden uns sich nach bestem Wissen und Gewissen bemühen, derart angeforderte Änderungen in unseren zum jeweiligen Zeitpunkt aktiven Datenbanken so schnell wie möglich vorzunehmen. Beachten Sie jedoch, dass Daten intern für administrative Zwecke gespeichert bleiben können und dass Datenreste auf Datensicherungsmedien oder aus sonstigen Gründen aufbewahrt werden können.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich haben, sind Sie berechtigt, Beschwerde gegen die Datenerhebung und -verarbeitung unsererseits beim Information Commissioner's Office ("ICO") im Vereinigten Königreich oder bei der jeweils zuständigen nationalen Datenschutzbehörde an Ihrem Wohnsitz in der EU einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Bedenken nicht ausräumen konnten. Die Kontaktdaten des ICO im Vereinigten Königreich finden Sie hier. Die Kontaktdaten der nationalen Datenschutzbehörden in der EU finden Sie hier.

UNSERE WEBSEITEN SIND NICHT FÜR KINDER BESTIMMT


Die Webseiten sind allgemeinzugänglich, richten sich aber nicht an Nutzer, die das 18. Lebensjahr nicht erreicht haben. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten von Kindern wissentlich im Internet, die jünger als achtzehn (18) Jahre alt sind. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und glauben, dass wir Informationen über Ihr Kind haben, welches jünger als 13 Jahre ist, bzw. das in Ihrem Land das einschlägige Mündigkeitsalter nicht erreicht hat, .

DATENSICHERHEIT UND AUFBEWAHRUNG VON DATEN


Wir setzten branchenübliche technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und wir verlangen das gleiche von Drittanbietern, die in unserem Auftrag tätig sind. Jedoch sind Datenübertragungen über das Internet, sowie allgemein drahtlos, sowie die elektronische Speicherung von Informationen nie vollkommen sicher. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass das Internet oder Ihr mobiles Gerät vollkommen sicher sind, und können die Sicherheit der von uns gespeicherten Daten nicht garantieren. Sie nutzen unsere Webseiten und übermitteln Daten an uns auf eigenes Risiko.

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie dies für die Zwecke, für welche sie erfasst wurden, für die Verarbeitungszwecken, welchen Sie nachträglich zugestimmt haben, erforderlich ist, und ansonsten, für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke. Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie dies gesetzlich vorgeschrieben, aufgrund branchenüblicher Rechnungslegung- und Prüfungsstandards geboten, oder im Zusammenhang mit versicherungsrechtlichen und weiteren Ansprüchen oder behördlichen Verfahren erforderlich ist. Werden personenbezogene Daten nicht mehr benötigt, so werden sie in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht ordnungsgemäß vernichtet.

Wenn Sie weitere Informationen zum Datenschutz oder zur Aufbewahrung von Daten benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

GERICHTSBARKEIT UND GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERMITTLUNG VON DATEN


Die Topgolf Callaway Brands hat als Unternehmensgruppe ein berechtigtes Interesse im Sinne von Erwägungsgrund 48 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) daran, dass personenbezogene Daten innerhalb der Unternehmensgruppe zum Zwecke der gemeinsamen Erbringung von Dienstleistungen geteilt werden. Die personenbezogenen Daten, die wir von und über Sie erheben, können im Zusammenhang der Vertragserfüllung, zur Wahrung berechtigter Interessen und, falls erforderlich, nach Ihrer Zustimmung, an andere Unternehmen innerhalb der Topgolf Callaway Brands-Gruppe sowie an unsere Drittanbieter übertragen, von diesen gespeichert oder von diesen abgerufen werden.

Die Dienste sind in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) angesiedelt und werden von dort aus betrieben. Es kann sein, dass diesbezüglich kein Angemessenheitsbeschluss der jeweils zuständigen Datenschutzbehörden vorliegt. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU/des EWR/des Vereinigten Königreichs auf der Grundlage angemessener Sicherheitsvorkehrungen, wie z. B. Standardvertragsklauseln oder anderer Rechtsgrundlagen. In Fällen, in denen dies angezeigt ist, haben wir zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Für nähere Informationen über die Grundlagen, auf denen wir personenbezogene Daten außerhalb der EU/EWR/des Vereinigten Königreichs übertragen, wenden Sie sich bitte an uns.

Nutzer, die die Webseiten nutzen und ihren Wohnsitz außerhalb der USA haben, tun dies auf eigenem Wunsch und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich, wenn und soweit diese örtlichen Gesetze anwendbar sind.

VERANTWORTLICHE


Wenn Sie Dienste der Topgolf Callaway Brands-Gruppe benutzen, entscheidet der Verantwortliche über die Zwecke und Mittel für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir sind gemeinsam mit anderen Unternehmen der Topgolf Callaway Brands- Gruppe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich. Das bedeutet, dass wir und die Unternehmen der Topgolf Callaway Brands- Gruppe gemeinsam über die Zwecke und Mittel für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entscheiden.

Je nach dem Grund für die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten können andere Unternehmen der Topgolf Callaway Brands-Gruppe gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche, eigenständige Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter sein.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten unternehmensintern zu Verwaltungszwecken im Rahmen unserer etablierten Verfahrensabläufe durch zentralisierte Systeme verarbeitet werden, sind Topgolf Callaway Brands gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche und eigenständig Verantwortliche. Die gemeinsamen Verfahrensabläufe betreffen insbesondere den Betrieb und die Nutzung gemeinsam genutzter Datenbanken, Plattformen und IT-Systeme. In Bezug auf die gemeinsamen Verfahren legen die Unternehmen der Topgolf Callaway Brands-Gruppe gemeinsam die Zwecke und Mittel der Verarbeitung fest.

Topgolf Callaway Brands use a shared IT services and infrastructure and have legitimate (joint) interests in group-wide data organization and administration, including the exchange of personal information for internal administrative purposes, such as to ensure compliance with laws and a consistent approach to compliance.

Die Unternehmen der Topgolf Callaway-Gruppe verfügen über gemeinsame IT-Dienste und Infrastrukturen und haben ein berechtigtes Interesse daran, Daten konzernweit gemeinschaftlich zu verwalten, was die Weitergabe von personenbezogenen Daten für interne Verwaltungszwecke miteinschließt, z.B. zur Wahrung gesetzlicher Vorgaben und um sicherzustellen, dass die unterschiedlichen Unternehmen in der Gruppe eine kohärente Vorgehensweise bei der Einhaltung von Vorschriften haben.

Wir verarbeiten nicht alle Ihre personenbezogenen Daten als gemeinsam Verantwortliche. In einigen Fällen treffen wir Entscheidungen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unabhängig von anderen Unternehmen der Topgolf Callaway Brands-Gruppe. In solchen Fällen sind wir die alleinigen Verantwortlichen für diese Entscheidungen. In ähnlicher Weise treffen die Unternehmen von Topgolf Callaway Brands Entscheidungen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten allein, und sind dann für diese Entscheidungen eigenständig verantwortlich.

Wenn Sie weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Topgolf Callaway Brands benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Controllers by Country

Land
Gesellschaft
Adresse
Niederlande Callaway Golf EU B.V. Herikerbergweg 88, 1101 CM, Amsterdam, the Niederlande
Vereinigtes Königreich Callaway Golf Europe Ltd.Unit A27 Barwell Business Park, Leatherhead Road, Chessington, Surrey, KT9 2NY, Vereinigtes Königreich
USATopgolf Callaway Brands Corp.2180 Rutherford Road, Carlsbad, CA 92008-7328

INHALTE VON DRITTANBIETERN, VERLINKUNGEN ZU EXTERNEN SEITEN UND WEITEREN MARKEN VON TOPGOLF CALLAWAY BRANDS


Bestimmte Inhalte auf den Diensten werden gegebenenfalls von Drittanbietern gehostet. Die Dienste enthalten ferner möglicherweise Verlinkungen zu externen Webseiten, die nicht von uns betrieben werden. Die Dienste enthalten gegebenenfalls Links zu externen Webseiten, über welche Sie sich Videos ansehen, Waren und Produkte kaufen oder Dienstleistungen abfragen können oder die eine Verlinkung zu Produkten oder Dienste von Drittanbietern bereitstellen. Die Dienste enthalten unter Umstände ferner bestimmte Anwendungen von Drittanbietern, wie z. B. E-Mail, Web Browser Toolbars, Hintergrundbilder oder andere Downloads oder Softwareanwendungen. Zu diesen Drittanbieter-Links und Drittanwendungen zählen zum Beispiel solche, die das Logo von Topgolf Callaway Brands als Teil einer Co-Branding-Vereinbarung einsetzen. Darüber hinaus können Vorrichtungen von Topgolf Callaway Brands (Widgets) oder andere Inhalte der Topgolf Callaway Brands unter anderem auf Webseiten Dritter, zu denen wir keine Verbindung haben und die von uns weder betrieben noch verwaltet sind, zu finden sein. Diese Dritte sammeln gegebenenfalls Informationen über die Nutzung der Dienste indem sie eigene Cookies und Web-Beacons einsetzen, und welche darüber hinaus eigenständig Informationen und personenbezogene Daten erfassen, und möglicherweise in der Lage sind nachzuverfolgen, wie Sie die Webseiten und Dienste nutzten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Maßnahmen und Verfahren, die diese Dritte ergreifen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

KONTAKTAUFNAHME


Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, können Sie uns unter webmaster@callawaygolf.com oder unter der Telefonnummer unserer Datenschutz-Hotline - 1-833-681-0358 - erreichen. Wir sind für Sie auch unter den folgenden Adressen erreichbar:

Vereinigtes Königreich
Callaway Golf Europe Ltd.
Unit A27 Barwell Business Park
Leatherhead Road
Chessington
Surrey, KT9 2NY
Telefon: 0800 026 4653
dpo@topgolf.com

Europäischer Wirtschaftsraum
Jack Wolfskin Equipment for Draussen GmbH & Co. KGaA
Jack Wolfskin Kreisel 1
65510 Idstein / Ts.
Telefon: +49 6126 954 0
datenschutz@jack-wolfskin.com

Vereinigte Staaten
Topgolf Callaway Brands Corp.
2180 Rutherford Road
Carlsbad, CA 92008
Telefon: 760-931-1771

ÄNDERUNGEN DER RICHTLINIE


Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern oder anzupassen und werden Sie über wesentliche Änderungen informieren, indem wir die geänderte oder angepasste Richtlinie auf unseren Webseiten veröffentlichen. Wir können Sie gegebenenfalls auf andere Weise darüber benachrichtigen, z.B. mithilfe der von Ihnen bereitgestellten Kontaktdaten. Jegliche Änderungen werden mit Veröffentlichung der überarbeiteten Richtlinie wirksam, sofern nicht ein anderes Datum für das Inkrafttreten bestimmt wurde. Sofern Sie die Dienste ab dem Datum des Inkrafttretens einer überarbeiteten Fassung der Richtlinie weiterhin benutzen (oder eine anderweitige, in der überarbeiteten Richtlinie bestimmten Handlung vornehmen), stellt dies eine Zustimmung zu diesen Änderungen dar, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist. Wir werden Sie jedoch darüber benachrichtigen und Sie um Zustimmung zu der geänderten Richtlinie bitten, falls dies erforderlich ist. Unter Umständen ist die Zustimmung zu der geänderten Fassung der Richtlinie, eine Bedingung für die fortgesetzte Nutzung unserer Webseiten und Dienste.

© 2023 Topgolf Callaway Brands Corp.